„Yoga practice is a practice to remember to wake up.” (Michael J. Stewart)

Yoga & Meditation

Meine Kurse richten sich an normale Menschen, die Lust haben, sich körperlich zu verbessern und sich auf Stille und Meditation einzulassen. Die Yogakurse finden jeweils montags und dienstags statt.

 

Dabei liegt mein Schwerpunkt darauf, im Yoga die verschiedenen Ebenen von Körper, Geist und Energie explizit im Unterricht anzusprechen und erfahrbar

zu machen. Das Ziel ist es, über den Körper den Geist und die Energie zu beeinflussen und diese Ebenen zusammenzuführen. Dazu nutze ich neben dem klassischen Sivananda Yoga Einflüsse von Kundalini Yoga (Yogi Bhajan), Vinjasa Flow und aus der Feldenkraisarbeit.

 

Yoga

Preise


Montag

17:00 - 18:30 Uhr | Hatha Yoga

19:00 - 20:30 Uhr | Hatha Yoga - Anfängerkurs

 

Dienstag

17:00 - 18:30 Uhr | Hatha Yoga

19:00 - 20:30 Uhr | Hatha Yoga

  • Einzelne Stunde Yoga (90 Min.) | 15,- €
  • 10er Karte (12 Wochen gültig, übertragbar) | 130,- €
  • Monatskarte (1 Monat gültig) | 48,- €
  • Einzelunterricht (60 Min.) | 60,- €

          Kostenlose Probestunde!

 

 


Wege aus der Burn-Out-Falle

Mittwoch

18:00 - 20:00 Uhr | aufatmen - fortlaufender Gruppenkurs

Anmeldung

Tel: (0160) 94958417

E-Mail: info@sri-aruna-yoga.de



Sri Shirdi Sai Baba
Sri Shirdi Sai Baba

Sri Sai Prana Yoga

 

Sri Sai Prana Yoga ist eine Form des Yoga, die verschiedene Einflüsse vereint und vornehmlich auf die energetische Seite des Yoga abzielt. Die Quellen sind die Arbeit von Grandmaster Choa Kok Sui, Sri Shirdi Sai Baba und Swami Sivananda.

 

Wenn man Yoga als Weg zur Einheit betrachtet, als spirituellen Weg, der die Einheit mit seiner Seele und darüber hinaus mit Gott anstrebt, dann ist auch die körperliche Ebene von großer Bedeutung. Der Körper ist die feste Form des Geistes. Nur wenn der Körper stark und flexibel ist, kann er den höheren Energien standhalten, ohne Schaden zu nehmen. Daher ist es wichtig, den Körper langsam und schrittweise zu entwickeln. Spirituelle Weiterentwicklung ist nur möglich, wenn alle Ebenen - körperlich, emotional, mental und energetisch - mitbearbeitet werden. Dieser umfassende Prozess wird im Yoga langsam und stetig verfolgt.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite von Sri Sai Prana Yoga